Bildungsgutscheine

Bildungsgutscheine

Die Fahrschule Tölle hat sich nach AZAV zertifizieren lassen. Das bedeutet, dass wir strenge Kriterien des Qualitätsmanagements erfüllen. Wir werden laufend von einer unabhängigen sachkundigen Stelle überprüft.

Dadurch sind wir berechtigt Bildungsgutscheine (z.B. von der Agentur für Arbeit) entgegen zunehmen.

Folgende Maßnahmen und Bausteine bieten wir an

Erwerb der Führerscheinklasse C/CE in 4 Wochen

Die Maßnahme beinhaltet alle Kenntnisse die zum Erwerb der Führerscheinklasse benötigt werden. Die Ausbildung findet montags bis freitags in Vollzeit (8 bis 16 Uhr) statt. Wir kümmern uns um Durchführung der notwendigen ärztlichen Untersuchungen und des Erste-Hilfe Kurses.

Erwerb der Führerscheinklasse C1/C1E in 4 Wochen

Die Maßnahme ist der Ausbildung der Klasse C/CE fast identisch Es geht hierbei um die LKW der leichten Klasse. Auch hierbei kümmern wir uns um Durchführung der notwendigen ärztlichen Untersuchungen und des Erste-Hilfe Kurses.

Beschleunigte Grundqualifikation für den Güterverkehr (inklusive IHK-Prüfung)

Die Ausbildung umfasst 130 Stunden Theorie und einen Praxisanteil von 10 Stunden (a. 60 Minuten). Sie findet montags bis freitags in Vollzeit statt. Diese Ausbildung ist für gewerbliche LKW- (ab C1) vorgeschrieben. Abschließend legen sie eine 90-minütige theoretische Prüfung bei der IHK in deutscher Sprache ab.

Berufskraftfahrer Weiterbildung gemäß BkrQG

Die Berufskraftfahrer Weiterbildung umfasst 35 Stunden. Sie unterteilt sich in 5 x 7 Stunden. Sie können diese Maßnahme einzeln an Samstagen oder in einem Block von 5 Tagen bei uns durchführen.

ECO Training

Wir helfen Ihnen und Ihren Fahrern energiebewusst die Fahrzeuge Ihrer Firma zu fahren. Wir sind in der Lage Ihre FleetBoard Auswertung um 2 bis 3 Punkte zu verbessern und auf langer Sicht hin den Kraftstoffverbrach zu senken und den Verschleiß Ihrer Fahrzeuge zu verbessern.

Die Maßnahme dauert 2 Tage und beinhaltet 8 Stunden Theorie und 8 Stunden praktisches Fahren.

Ladungssicherung nach VDI 2700

Hier lernen sie die Grundlagen der Ladungssicherung kennen. Dauer 2 Tage (16 Stunden)

Perfektionstraining für den LKW

In Vollzeit, montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr. Die Maßnahme dauert 1 Woche. In dieser Ausbildung lernen Sie viele Dinge, die über die reine Führerscheinausbildung hinausgehen. Wir vertiefen Ihre Fähigkeiten beim Rückwärtsfahren mit dem Gliederzug, erlernen und trainieren den Umgang mit Wechselbrücken. Routenplanung und energiesparendes Fahren üben Sie ebenso.

Auch das Fahren unter erschwerten Bedingungen und auf schweren und engen Routen wird trainiert.

Flurförderzeug (Gabelstapler) Ausbildung nach BGG 925

3 Tage in Vollzeit. Termine nach Vereinbarung. Von der Berufsgenossenschaft anerkannter Kurs. Enthält den Fahrausweis.

Ärztliche Untersuchung und Lichtbild sind Voraussetzungen für diesen Kurs.